Leasing

Leasing von Rädern für Unternehmen und Selbstständige

Leasing von Rädern für Unternehmen und Selbstständige

Mit Bike-Leasing erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr individuelles Wunschrad zu beziehen, inkl. Steuerersparnis. Dank einer neuen Steuerregelung gilt das Dienstwagenprivileg (die sog. 0,25 %-Regel) nun auch für Fahrräder und Elektrofahrräder.

Wird ein Dienstfahrrad Angestellten auch für den Privatgebrauch kostenlos zur Verfügung gestellt, ist das seit 2019 dann steuerfrei, wenn es zusätzlich zum regulären Arbeitslohn erfolgt. Auch Firmeninhaber selbst müssen die Nutzung falls privat nicht versteuern. Diese Regelung wird bis zum 31. Dezember 2030 verlängert.

Und so funktioniert das Leasing bei uns:

Ihre Vorteile als Arbeitgeber, Arbeitnehmer oder Selbstständiger:

Am Geld sparen, nicht am Rad
Bis zu 40 % in jedem Fall – und noch deutlich mehr, wenn Ihr Arbeitgeber die Raten bezuschusst. Gibt er Ihnen das JobRad als Gehaltsextra, fahren Sie sogar komplett steuerfrei!

Jedes Rad, jede Marke
Ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Pedelec oder S-Pedelec, Liege- oder Lastenrad: Jedes Rad kann ein JobRad sein.

Exklusiv bei raddoc
Das Dienstrad von Wilier Triestina, QWIC uvam
 

Überall hin
Ihr Dienstrad fahren Sie wie Ihr eigenes: im Alltag, in der Freizeit und – wenn Sie möchten – natürlich auch zur Arbeit.

Services rund ums Rad
Jedes JobRad ist automatisch über unsere Vollkaskoversicherung inkl. Mobilitätsgarantie abgesichert. Ein Extra-Plus an Komfort bieten darüber hinaus unsere Service-Optionen JobRad-Inspektion und JobRad-FullService.

Karma-Punkte sammeln
Radfahren hält fit, macht Spaß und den Kopf frei. Und für die Umwelt gibt es kein besseres Fortbewegungsmittel. Aber das wissen Sie ja schon.

Leasing von Rädern für Unternehmen und Selbstständige

Leasing von Rädern für Unternehmen und Selbstständige